Jetzt Blog abonnieren!

Das Blog ist tot, lang lebe das Blog! Neben Social Media-Kanälen wie Instagram, Twitter und Co. sind Blogs nach wie vor eine hervorragende Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben und sich weiterzubilden. Wir zeigen Ihnen 5 Blogportale, die (neben dem Jobufo-Blog) auf Ihrer regelmäßigen To-Read-List als Personaler*in nicht fehlen dürfen.

Klar, “Clubhouse” ist das neue Ding. Schnell und aktuell zu Themen sprechen ist die eine Sache. Sich tiefer mit Themen auseinander zu setzen, die andere. Wie in jedem Fachkreis gibt es glücklicherweise auch in der Welt der Human Ressources und des Recruitings tatkräftige Expert*innen, die ihr Wissen in Form von regelmäßigen Beiträgen aufbereiten und auf Blogportalen zur Verfügung stellen. Viele dieser Autor*innen haben selbst lange Zeit in diesem Beruf gearbeitet und wissen, wie man wichtige Trends erkennt.

2021-02-02 Inline Banner Blog_Kostenlose Testbewerbung anfordern und Jobufo erleben_Testbew erhalten

HR ist der Motor eines Unternehmens. Als Personaler*in besteht Ihr Tagwerk darin, diesen Motor am laufen zu halten und vorsprungsreif weiterzuentwickeln. Dabei möchten wir Sie mit unseren 5 Empfehlungen für HR-Blogportale unterstützen:

1. HR Journal

Das HR JOURNAL gibt es seit Anfang 2020. Helge Weinberg, Gründer des Blogportals, war selbst lange Zeit im HR tätig, kennt sich darüber hinaus aber auch mit PR und Marketing aus. Das macht ihn als Autoren zu einem Experten für Employer Branding. Von Future Work über Unternehmensgesundheit bis hin zu Rechtsthemen finden Sie hier aktuelle News und HR-Trends aus erster Hand. Die Themen-Auswahl wir regelmäßig durch Gastautor*innen bereichert.

Das HR Journal von Helge Weinberg (Klick aufs Bild führt zum Blog).

2. HR Rookies

Die HR-Rookies sind ein Netzwerk junger Personaler*innen, die motiviert sind, die Arbeitswelt neu zu erfinden. Ihr Motto? HR soll Spaß machen. Auf ihrem Blog teilt das Netzwerk einen frischen Blick und lädt die Leser*innen ein, HR und Recruiting aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Die Beiträge profitieren davon, dass die Autor*innen in unterschiedlichen Branchen tätig sind und sind gespickt mit vielen Inspirationen. 

Das Blog der HR Rookies (Klick aufs Bild führt zum Blog).
3. Aivy

Das HR-Tech Startup Aivy schraubt am digitalen Bewerbungsprozess - und das genau an der richtigen Stelle. Mit ihren hochmodernen und wissenschaftlich fundierten Tools werden Online Assessments zugänglicher und machen sogar richtig Spaß. Als Partner von Jobufo ist Aivy damit genau die richtige Ergänzung zum Recruiting Assistant.

Wer so innovativ ist, weiß auch genau, was in der Branche angesagt ist. Auf seinem Blog schreibt das junge Unternehmen regelmäßig über Personalauswahl und -diagnostik.

Das HR-Blog von Aivy (Klick aufs Bild führt zum Blog).
4. Personio

Das neue Unicorn in der deutschen Startup-Landschaft zeigt nicht nur durch die kürzliche Milliarden-Bewertung, sondern vor allem durch ihr tolles Produkt, dass sie HR verstanden haben. 

Auf dem Unternehmensblog, schreibt Personio über HR-Trends, veröffentlichen spannende Studien und ihren eigenen Werdegang, von dem sich viel lernen lässt. Außerdem gibt es viele Arbeitsvorlagen und praktische Tipps und Tricks für den HR-Alltag. Dran bleiben lohnt sich!

Das Unternehmensblog von Personio (Klick aufs Bild führt zum Blog).
5. Persoblogger 

Auch Stefan Scheller, Gründer von und Autor auf Persoblogger, blickt auf eine langjährige Erfahrung im HR-Bereich zurück. Auf seinem Portal deckt er einen großen Teil gängiger HR-Themen ab - hier findet jede*r einen Beitrag zu einem gesuchten Thema. Gastautor*innen sorgen für ein breites Meinungsbild auf dem Blogportal.


Das waren unsere 5 Empfehlungen deutscher HR-Blogs für Personaler*innen. Neben dem Blogformat sind wir auch großer Fan von Expert*innen-Podcasts. Empfehlungen für informative und unterhaltsame HR Podcasts folgen. Dran bleiben lohnt sich.


Blog_Footer

Konnten wir Ihnen einen neuen Blog vorstellen? Welche Blogs stehen auf Ihrer persönlichen, Blogroll?

Eva Stock, Head of Business Relations, freut sich von Ihnen zu hören. Hier in den Kommentaren oder an: 
eva.stock(at)jobufo.com




Zum nächsten Artikel:
Kostenloser Check: Ist Ihre Karriereseite startklar für digitales Recruiting?


Zum vorherigen Artikel:
“Motivation braucht kein Studium” - insight:HR mit Curley Fiedler von E-Farm
Schreibe einen Kommentar