Abonnieren

    jobufo-image

    Starten Sie mit uns in die Bewerbungsrevolution! Wir freuen uns, Ihnen den neuen Bewerbungsassistenten von Jobufo° vorzustellen. Zwei neue Bewerbungsoptionen, ein neues Design und immer ein echter erster Eindruck.

    Unsere Mission bei Jobufo lautet, Hürden bei der Bewerbung abzubauen und Menschen damit schneller in Beschäftigung zu bringen. Dabei sind wir nicht nur Sparringspartner für die Kandidaten. Wir unterstützen auch die Unternehmen dabei, aussagekräftigere Bewerbungen zu erhalten, um den Auswahlprozess zu beschleunigen.

    Bisher haben wir diesen 'echten ersten Eindruck' vom Bewerber über 30-sekündige Videoclips generiert. Nun bekommt die Videobewerbung Zuwachs: Wir freuen uns, Ihnen ab heute den neuen Bewerbungsassistenten zu präsentieren – inklusive zwei neuen Bewerbungsoptionen.

    Per Sprachnachricht oder Telefon-Interview bewerben

    Mit der Audiobewerbung und dem Telefon-Interview stehen ab heute zwei zusätzliche Funktionen für alle Kandidaten zur Verfügung. Die Audiobewerbung umfasst eine 30-sekündige Sprachnachricht, die einfach mit jedem Endgerät aufgenommen werden kann und in der sich die Bewerber und Bewerberinnen analog zur Videobewerbung kurz mit ihrer Motivation vorstellen.

    3 Optionen_new

    Im Telefoninterview sprechen unsere geschulten Jobufo Karriere Coaches mit den Kandidaten, um mit gezielten Fragen die Motivation herauszustellen. So entsteht eine qualifizierte Zusammenfassung der relevanten Bewerbungsinhalte.

    Alle Bewerbungsoptionen werden wie gewohnt (inklusive Lebenslauf und Anhänge) als PDF direkt in Ihr Bewerber-Management-System übermittelt. Die Einbindungsoptionen in die eigene Karriereseite und in die Stellenanzeigen bleiben selbstverständlich weiterhin erhalten.

    Jobufo° bietet das perfekte Bewerbungserlebnis

    Mit dem neuen Bewerbungsassistenten von Jobufo finden Bewerber und Bewerberinnen die Lösung, die am besten zu ihnen passt. Für den Recruiter entstehen authentische und differenzierbare Bewerbungen, die eine bessere Vorauswahl zulassen.

    Zitat_Thomas_1

    So fasst Thomas Paucker, Managing Director und Gründer von Jobufo, die Notwendigkeit der Erweiterung der Bewerbungsoptionen zusammen.

    Fokus: Digitaler Assistent und analoger Mensch

    Viele Kandidaten fühlen sich im klassischen Bewerbungsprozess überfordert und alleingelassen. Darunter leidet die Bewerbungsqualität maßgeblich. Bei Jobufo bekommt jeder Bewerber neben dem digitalen Assistenten einen geschulten Karriere Consultant zur Seite gestellt. 

    Diese begegnen den Bewerbern bei sämtlichen Fragen auf Augenhöhe und unterstützen so den Bewerbungsprozess. Die Kommunikation erfolgt telefonisch oder über DSGVO-konformes WhatsApp. 

    Durch diesen engen Kontakt entstehen präzise Einschätzungen der Kandidaten, die dann als qualifizierte Zusammenfassung der Kandidaten an die Unternehmen übermittelt werden. Jobufo ermöglicht es allen Kandidaten und Kandidatinnen, sich so zu präsentieren, wie sie sich wohl fühlen. 

    Starten Sie jetzt Ihre Bewerbungsrevolution mit dem Bewerbungsassistenten von Jobufo! In den kommenden Wochen werden wir Ihnen die weiteren Funktionen im Detail vorstellen. Es lohnt sich also, unseren Blog zu abonnieren.

    Sie möchten mehr Informationen? Hier finden Sie eine kurze Produktübersicht. Planen Sie Ihren persönlichen Demo-Termin!




    Zum nächsten Artikel:
    Wir stellen vor: Die Audio-bewerbung von Jobufo°


    Zum vorherigen Artikel:
    Timo Dries von Fox & Sheep im insight:HR Podcast
    Schreibe einen Kommentar
    test-1