Jetzt Blog abonnieren!

Dass "der erste Eindruck zählt" sollte das Leitmotiv für jede Karriereseite sein. Schließlich entscheidet sich hier, wer die Seite nur überfliegt und wer sich auf die ausgeschriebenen Stellen bewirbt. In unserem kostenlosen Whitepaper geben wir Tipps und Hinweise, wie Sie Ihre Karriereseite auf das nächste Level heben.  

"Die Karriereseite ist die Visitenkarte eines Unternehmens", heißt es so schön. Und mit knapp 70% der Bewerber*innen, die sich hier über Ihr Unternehmen informieren, ist es einer Ihrer wichtigsten Kanäle, um Ihre Top-Kandidat*innen anzusprechen. Über Ihr Stellenangebot hinaus sollte Ihre Karriereseite vor allem motivieren, sich bei Ihnen zu bewerben. 

In unserem kostenlosen Whitepaper zeigen wir typische Fehler auf, die auf einer Karriereseite leicht ausgebügelt werden können und geben Tipps, wie Sie Ihre Karriereseite so gestalten, dass sie sich von der Masse abhebt. 

Neuer Call-to-Action

Karriereseiten sind heutzutage der ganze Stolz einiger Unternehmen. Es lohnt sich, etwas Überlegung in den Aufbau und die Inhalte zu stecken, um die Conversion Rate zu erhöhen und das gesamte Potenzial Ihrer Karriereseite zu entfesseln.


Blog_FooterKennen Sie schon unseren kostenlosen Karriereseiten-Check?
Unsere Expertin prüft Ihre Seite kostenlos und erstellt eine persönliche Auswertung. Jetzt anmelden!

Karriereseiten-Check starten




Zum nächsten Artikel:
5 Tipps für erfolgreiche digitale Personalentwicklung


Zum vorherigen Artikel:
Jobufo übernimmt Nürnberger Startup: Studierende planen Uni und Karriere jetzt digital
Schreibe einen Kommentar