Jetzt Blog abonnieren!

    "Ich kann nicht fordern, dass Leute sich wie Erwachsene verhalten, wenn ich sie wie Kinder behandele"- sagt Milan Uhe, Geschäftsführer von Freelance Partner.

    Als junger Geschäftsführer einer erfolgreichen Interim-Agentur, die auch HRler vermittelt, will Milan Uhe weg vom verstaubten Personalberater-Image. Viel Eigenverantwortung der Mitarbeiter inklusive transparentes Gehaltssystem.

    Mehr Urlaub? Remote arbeiten? Kein Problem bei Freelance Partner. Wieso nicht auch die Freiheiten der Freelancer auf die eigenen Mitarbeiter übertragen?

    Vor welche Herausforderungen Milan sein eigenes New Work-Konzept gestellt hat, warum sein Tierpendant eine “Ratti” ist und welche Tipps er für ein erfolgreiches Hiring von Interim-HR-Manager*innen hat - all das gibt es in der neuesten Folge von insight:HR.

    Unseren Podcast gibt es übrigens auch auf Spotify und bei iTunes. Kostenlos abonnieren und keine Folge mehr verpassen!


    Blog_FooterArbeiten Sie mit Freelancern zusammen? Welche New-Work-Konzepte halten Sie für sinnvoll? Was würden Sie gern in Ihrem eigenen Unternehmen übernehmen? 

    Eva Stock, Head of Business Relations, freut sich von Ihnen zu hören. Hier in den Kommentaren oder an: eva.stock(at)jobufo.com




    Zum nächsten Artikel:
    Pay per Application statt Post and Pray


    Zum vorherigen Artikel:
    5 Tipps für ein perfektes Onboarding
    Schreibe einen Kommentar
    test-1