Jetzt Blog abonnieren!

    Momentan ist es nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken: das Videoformat. Ob beruflich in Webkonferenzen, privat über WhatsApp- oder Skype-Calls - das Medium erfährt gerade einen wahren Schub. Soziale Distanz kann natürlich auch ein Video nicht vollkommen überbrücken, aber es schafft zumindest eine gefühlte Nähe, die uns in diesen Tagen besonders fehlt.

    Mit Jobufo° durften wir Ende letzten Jahres (also noch vor der Pandemie) ein wissenschaftliches Forschungsprojekt der TH Brandenburg begleiten, das Frau Prof. Dr. Anja Lüthy gemeinsam mit ihren Studierenden im fünften Semester durchführte. Dabei gab es im Hinblick auf moderne Bewerbungs- und Recruitingformate gleich zwei Forschungsfragen:

    1. Forschungsfrage: An potenzielle Bewerber*innen
    • Wie würden sich potenzielle Kandidat*innen gerne bewerben? Wie sieht es mit Videobewerbung oder Sprachnachrichten aus? Unter welchen Bedingungen kommt das überhaupt in Frage?

    Grafik Bewerber_innen über Videobewerbung

    2. Forschungsfrage: An Recruiter*innen
    • Was ist aus Sicht der Recruiter*innen ein Mehrwert von Videobewerbungen? Und vor allem: Was verstehen diese überhaupt landläufig unter einer Videobewerbung?

    Grafik Recruiter_innen über Videobewerbung


    Die Ergebnisse bestätigen den Bewerbungsassistenten von Jobufo°

    Die Ergebnisse zeigen, dass der Bewerbungsassistent von Jobufo°  auf die Bedürfnisse beider Parteien zugeschnitten ist: Die Bewerber*innen profitieren von einem innovativen Bewerbungsprozess und die Recruiter*innen erhalten eine aussagekräftige Bewerbung direkt in ihr Bewerber-Management-System.

    Und für beide Seiten ist Jobufo° ohne technischen Aufwand nutzbar: Bewerber*innen können ihr Profil auch einfach per WhatsApp vervollständigen,  Recruiter*innen können den Bewerbungsassistenten ganz einfach einbinden.

    André Baier hat in seinem  Podcast “HiddenCandidates”  die Ergebnisse der Studie  dargestellt - und mit Niklas Zessin kommt neben Frau Professor Lüthy auch einer der Studierenden zu Wort.

    Starten Sie jetzt ganz einfach in die Welt der Video- und Sprachbewerbungen!

    Mit Jobufo° brauchen Sie sich um Integration der Videobewerbung in Ihr Bewerber-Management-System keine Gedanken zu machen. Sie buchen uns einfach als Add-On für Ihren Recruitingprozess. Wir liefern die Bewerbungen direkt in Ihr BMS! Das glauben Sie nicht? Dann probieren sie es doch einfach aus! Wir senden ihnen eine Test-Bewerbung:

    Bewerbung -Bild 2 copy

    Jetzt kostenlose   Testbewerbung anfordern

    Sie möchten noch mehr Infos, wie wir Sie mit unserer modernen Recruiting-Lösung unterstützen können? Buchen Sie jetzt einen unverbindlichen Demo-Termin und tauchen Sie in die Welt der modernen Bewerbung ab! Sie wollen es nicht mehr missen - garantiert!

    Quote_Carinia Pennig


    Sales_Footer_Neu-1

    Sie wollen mehr über den Bewerbungsassistenten von Jobufo° erfahren?

    Gern berät Sie unser Sales-Team in einem unverbindlichen Telefonat. Schreiben Sie uns dafür an info@jobufo.com




    Zum nächsten Artikel:
    Teil 2: Recruiting und Employer Branding aus Sicht eines jungen Talents


    Zum vorherigen Artikel:
    Recruiting und Employer Branding aus Sicht eines jungen Talents (Teil 1)
    Schreibe einen Kommentar
    test-1